Simacan

Datenschutzrichtlinie

Version vom Juni 2021

Wir bei Simacan respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, diese zu schützen. Diese Richtlinie soll Sie über unsere Verfahren, die Art und Weise, wie Informationen erfasst und verwendet werden, sowie Ihre Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, informieren. Unsere Dienste und unsere Website unterliegen den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Falls Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten durch Simacan nicht wohl fühlen oder der Meinung sind, dass ein bestimmtes Thema in dieser Datenschutzrichtlinie nicht behandelt wird, oder wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte (siehe Kontakt unten).

Durch die Nutzung der Website simacan.com oder der Simacan-Plattform erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Daten gemäß dieser Richtlinie einverstanden.  

Rechtliche Begründung für die Verarbeitung Ihrer Daten

Simacan erfasst personenbezogene Daten aus verschiedenen Gründen, die im Folgenden erläutert werden. Im Rahmen der DSGVO verarbeitet Simacan personenbezogene Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, beispielsweise um Informationen über das Benutzeraufkommen unserer Website zu sammeln, sowie zur Vertragserfüllung, d. h. um vertragliche Vereinbarungen einzuhalten. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website eingeben, z. B. um eine Demo anzufordern, erteilen Sie uns von Rechts wegen Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten.

Welche Daten werden von Simacan verarbeitet und zu welchem Zweck?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen und/oder Ihrem Arbeitgeber Dienstleistungen anbieten zu können. Unter „Verarbeitung“ verstehen wir unter anderem das Speichern, Ändern, Löschen, Weiterleiten von Daten.
Personenbezogene Daten sind Informationen, die uns etwas über Ihre Person mitteilen oder Informationen, die wir mit Ihnen in Verbindung bringen können, z. B. Ihr Name und Ihre Adresse oder auch Ihre IP-Adresse.

  • Sie teilen uns in den folgenden Situationen personenbezogene Daten mit:
  • Sie stehen mit uns in Kontakt (z. B. über unsere Website).
  • Sie nutzen einen von uns angebotenen Dienst (z. B. Nutzung der Simacan-Plattform für das Transportmanagement).
Welche Informationen wir auf unserer Website verwenden und warum:

Wenn Sie unsere Website besuchen, besteht die Möglichkeit, dass Sie uns einige oder alle der folgenden Informationen mitteilen:
 

Art der Informationen Zweck und Grund für die Verwendung dieser Informationen
- E-Mail-Adresse     Um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen von Simacan per E-Mail anbieten zu können. Die Angaben, um die wir bitten, sind die erforderlichen Mindestinformationen,
um unsere Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. So benötigen wir beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter senden zu können.
- Domain
- IP-Adresse
- Angaben zum Unternehmen
Wir protokollieren die Domain, die IP-Adresse und die Unternehmensangaben jedes Besuchers. Die Angaben zum Unternehmen werden automatisch aus öffentlichen Quellen wie
Handelskammern bezogen. Diese Daten werden verwendet, um sehen zu können, wo auf der Welt die Website genutzt wird, um die
Abdeckung zu gewährleisten, um die Nutzung der Website besser zu verstehen und um ein Bild davon zu bekommen, in welchen Segmenten unsere Besucher arbeiten, damit
wir unsere Dienste für Sie verbessern können.
- Vor- und Nachname
- Name des Unternehmens
- E-Mail-Adresse
- Telefonnummer    

 Wenn Sie über diese Website Informationen anfordern, benötigen wir unter Umständen einige personenbezogene Daten von Ihnen.
Wenn Sie sich per E-Mail an uns wenden, um eine kostenlose Demo anzufordern, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, den Namen Ihres Unternehmens und Ihre Telefonnummer.
 

 

Wenn diese Informationen nicht angegeben werden, kann Simacan den entsprechenden Dienst nicht anbieten. Wenn es notwendig ist, dass Daten, die Sie Simacan zur Verfügung gestellt haben, an andere/Dritte weitergegeben werden (z. B. um einen Dienst anzubieten), werden Sie vorher um Erlaubnis gebeten. Wir verwenden Leadinfo zur Erkennung von Business-Besuchern auf unserer Website.

Welche Daten wir auf der Simacan-Plattform verwenden und warum:

Ihre Daten können auf der Simacan-Plattform auf verschiedene Weise verwendet werden. Wir unterscheiden dabei zwischen 3 verschiedenen Nutzerrollen:

  • Nutzer der Simacan-Plattform (Administrator, Planer oder Filialmitarbeiter).
  • Fahrer eines Spediteurs, der die Simacan-Plattform nutzt.
  • Ein Lieferkunde eines unserer Kunden; die Person oder das Haushaltsmitglied, an das die Waren geliefert werden.
     
Art der Informationen Art der Informationen    Zweck und Grund für die Verwendung dieser Informationen
Anmeldeinformationen der Nutzer:
- E-Mail-Adresse
- Vor- und Nachname
Diese Informationen werden auf der Simacan-Plattform verwendet, um die Nutzer zu autorisieren. Die Aktionen und Bearbeitungen jedes Nutzers werden in einem Prüfprotokoll (sog. Audit-Trail)
erfasst, das die Anmeldeinformationen des Nutzers enthält. Wenn ein Nutzer einen Kommentar zu einer Fahrt hinzufügt, können andere Nutzer die Anmeldeinformationen des Nutzers sehen, der den Kommentar erstellt hat.
Informationen zum Fahrerstandort:
- Fahrzeugstandort
- Stoppstandorte
- (Name des Fahrers)
- (Fahrzeugkennzeichen)
- (Telefonnummer)
- (Fahrzeugtyp)
Diese Informationen zeigen basierend auf GPS-Koordinaten einen genauen Standort an. Dabei kann es sich um einen geschäftlichen Standort wie ein Büro, eine Filiale oder ein Verteilerzentrum handeln oder
– im Zusammenhang mit dem Transportfahrzeug – um den genauen Standort während der Fahrt. Optional kann das Transportunternehmen den Namen des Fahrers,
dessen Telefonnummer, das Kennzeichen des Fahrzeugs und den Fahrzeugtyp angeben.
Diese Informationen werden verwendet, um den Fortschritt einer Fahrt im Hinblick auf den Standort eines Fahrzeugs, das einem Transport beteiligt ist, anzuzeigen.
Angaben zum Lieferkunden:
- Vor- und Nachname
- Informationen zum Standort
- Telefonnummer
- Lieferanweisungen
Diese Informationen werden für Hauszustellungen genutzt. Für die Lieferung von Waren zu Ihnen nach Hause benötigen wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten.
Diese sind über die von Ihnen angegebenen Adressdaten sowie über die GPS-Koordinaten des Transportahrzeugs einsehbar.
Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, dem Spediteur zusätzliche Lieferanweisungen zu erteilen. Diese Anweisungen
werden dann bei der Zustellung der Waren an die gewählte Adresse verwendet.

 

Wie lange speichert Simacan diese Informationen?

Der Zeitraum, in dem die Daten gespeichert werden, wird als Aufbewahrungsfrist bezeichnet. Wir bewahren Ihre Daten nicht länger als erforderlich auf. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • zu welchem Zweck wir Ihre Daten aufbewahren
  • wie lange wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten aufzubewahren

Die Aufbewahrungsfrist steht im Zusammenhang mit dem Lizenzvertrag zwischen Simacan und seinem Kunden (dem Lizenznehmer der Simacan-Plattform). Die Aufbewahrungsfrist endet mit dem Ende des Hauptvertrags.

An wen geben wir Informationen weiter?

Wir nutzen Anwendungen und Dienste von Drittanbietern, um unsere eigenen Dienste und Aktivitäten zu ermöglichen. Dazu gehören Amazon Web Services (AWS) für das Hosting sowie Datadog für seine Tools zur Überwachung von Anwendungen und der Infrastruktur. Soweit diese Dritten Ihre Daten bei der Erbringung ihrer Dienste verarbeiten, tun sie dies als Auftragsverarbeiter für Simacan. Simacan hat die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden und ordnungsgemäß geschützt sind.

Internationale Datenübermittlung

Einige unserer Dienstleister befinden sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Dementsprechend können Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben werden. In solchen Fällen wird Simacan geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten so gut wie möglich geschützt werden.
Neben unseren eigenen Diensten können unsere Kunden möglicherweise Software von Drittanbietern verwenden, wie z. B. Bordcomputer, die über unsere API-Dienste Informationen von unserer Plattform sammeln. Diese Drittanbieter von Software haben der Einhaltung der DSGVO zugestimmt und sind verpflichtet, eine Datenschutzrichtlinie zu erstellen, um ihre Nutzer zu informieren.

Wie schützt Simacan Ihre Daten?

Wir setzen verschiedene Richtlinien, Regeln und technische Maßnahmen im Hinblick auf die Datensicherheit ein, um die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen sind so konzipiert, dass sie den unbefugten Zugriff, die missbräuchliche Verwendung oder Offenlegung, die unbefugte Änderung und die unrechtmäßige Vernichtung oder den versehentlichen Verlust der Daten verhindern.

Unsere Website ist durch ein SSL-Zertifikat abgesichert, das heißt Ihre Verbindung zu unserer Website ist privat. Diese sichere Verbindung wird durch ein „Schloss“-Symbol vor der URL in der Adressleiste angezeigt. Lesen Sie hier mehr darüber, wie Simacan Informationen schützt.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Informationen, die wir über Sie speichern?

Je nachdem, wie wir Ihre Daten erhalten haben, können Sie bestimmte Rechte in Bezug auf diese Daten ausüben. Von Rechts wegen dürfen Sie in Bezug auf die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, Folgendes tun:

  • die Daten einsehen
  • die Daten ändern lassen
  • die Verwendung der Daten einschränken
  • die Daten löschen lassen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten einlegen
  • die Daten in einer Form erhalten, die es Ihnen erleichtert, sie weiterzuleiten

Die Website Simacan.com
Sie können jedes der oben genannten Rechte in Bezug auf die über unsere Website erhobenen personenbezogenen Daten ausüben. Dabei benötigen wir in jedem Fall Folgendes von Ihnen: eine Kopie eines amtlichen Ausweises, auf dem Ihr Foto und die Ausweisnummer unkenntlich gemacht sind. Wir stellen Ihnen daraufhin eine lesbare Kopie der personenbezogenen Daten zur Verfügung, die wir über Sie gespeichert haben.
Unsere Kontaktdaten finden Sie weiter unten unter „Kontakt“.

Die Simacan-Plattform
Die auf der Simacan-Plattform gespeicherten Informationen stehen immer im Zusammenhang mit dem Lizenznehmer der Plattform und sind dessen Eigentum. Wir unterstützen jede Anfrage in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese Anfrage vom Lizenznehmer authentifiziert und beantragt wird.
Um Ihre Rechte geltend zu machen, sollten Sie sich daher immer an den betreffenden Lizenznehmer (z. B. Ihren Arbeitgeber) wenden.

Verpflichtungen

Simacan behält sich das Recht vor, Ihre Daten offen zu legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Simacan dies für gerechtfertigt hält, um einer gesetzlichen Anforderung/einem rechtlichen Verfahren nachzukommen oder um die eigenen Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Simacan zu schützen. Wir sind stets bemüht, Ihr Recht auf Privatsphäre so weit wie möglich zu respektieren.
In Übereinstimmung mit dem Recht der Mitgliedstaaten haben die folgenden Einrichtungen möglicherweise das Recht, Daten von uns anzufordern:

  • Polizeibehörden
  • Das Justizministerium
  • Aufsichtsbehörden: die niederländische Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens und die niederländische Verbraucher- und Marktaufsichtsbehörde Autoriteit Consument & Markt die Steuer- und Zollverwaltung 
Newsletter

Sie können unseren Newsletter jederzeit über den Link am Ende eines Newsletters oder per E-Mail an newsletter-subscriptions@simacan.com abbestellen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können jederzeit Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen. Bei jeder Änderung dieser Richtlinie wird das Datum am Anfang der Richtlinie geändert. Wir empfehlen Ihnen, unsere Website von Zeit zu Zeit aufzurufen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von unserer Website auf Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet übertragen wird. Cookies können für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. So verwenden wir Cookies beispielsweise, damit unsere Website richtig funktioniert. Wir können Cookies auch zur Erkennung Ihres Geräts verwenden, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies vor der Erteilung anzupassen.

Wir verwenden die folgenden verschiedenen Cookie-Arten:

1. NOTWENDIGE COOKIES

Unbedingt notwendige Cookies sind erforderlich, damit die Simacan-Website ordnungsgemäß funktioniert. Da diese Cookies für die einwandfreie Funktion der Website technisch notwendig sind, bedürfen diese Cookies nicht Ihrer Zustimmung.

2. ANALYSECOOKIES

Analysecookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Anzahl der Website-Besucher zu erfassen und geben uns Einblick in die Herkunft der Besucher. Analysecookies helfen uns dabei, die Art und Weise der Nutzung unserer Website durch die Besucher zu analysieren und zu verstehen.

3. FUNKTIONALE COOKIES

Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihre Website-Erfahrung auf Sie zuschneiden können. Funktionale Cookies geben uns die Möglichkeit, unsere Website zu personalisieren und Ihre Erfahrung zu verbessern, indem sie die Navigation auf unserer Website einfacher und schneller machen.

4. TRACKING-COOKIES

Tracking- und Marketing-Cookies werden verwendet, um die Leistung der angezeigten Werbeinhalte zu messen und Inhalte zu personalisieren. Indem Sie diese Cookies akzeptieren, ermöglichen Sie es uns, Informationen über Sie an Dritte weiterzugeben. Dadurch ist es möglich, Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zukommen zu lassen. Diese Cookies können von Drittanbietern verwendet werden, um basierend auf Ihren Interessen und Ihrem Nutzerverhalten ein Profil zu erstellen.
Die von unseren Drittanbietern verwendeten Cookies können über die Einstellungen Ihres Browsers entfernt werden. Informationen über Cookies, die von unseren Drittanbietern verwendet werden, finden Sie hier: Google, Google Analytics, Linkedin and Facebook.

 
Kontakt

Sollten die vorstehenden Informationen in irgendeiner Weise unklar sein, können Sie uns gerne kontaktieren unter:
security@simacan.com
+31 33 887 4000

Falls Sie nicht im Besitz eines Computers sind oder es vorziehen, uns keine E-Mail zu senden, können Sie uns stattdessen auch ein Schreiben auf dem Postweg senden. Bitte fügen Sie Ihrem Brief eine Kopie eines amtlichen Ausweises (z. B. Pass oder Führerschein) bei. Hinweis: Machen Sie Ihre Ausweisnummer und Ihr Foto auf der Kopie unleserlich, auch im maschinenlesbaren Bereich mit den Buchstaben und Zahlen auf der Rückseite. Um Betrug vorzubeugen, notieren Sie das Datum auf der Kopie und schreiben Sie eine kurze Erklärung, warum Sie sie uns zukommen lassen. Sie können das Schreiben und die Kopie an folgende Adresse senden:

Simacan B.V.
Attn. Security & Privacy Officer
Valutaboulevard 16
3825 BT Amersfoort
Niederlande

Selbstverständlich hoffen wir, Ihre Fragen zum Datenschutz korrekt und zufriedenstellend zu beantworten. Sollten Sie jedoch mit unserer Antwort nicht zufrieden sein, können Sie eine Beschwerde bei der Niederländischen Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens einreichen.