Lieferung nach Hause

bloomon

Mit dem Simacan Control Tower verbessert bloomon seine Planungsqualität und kann seine Kunden noch flexibler bedienen.

Kostenlose Demo
Lieferung nach Hause

bloomon auf einen Blick

  • Bietet seit Herbst 2014 ein Online-Blumenabonnement an.
  • Hat die Niederlande erobert.
  • bloomon ist weltweit tätig.
Wachsender Bedarf an Übersicht und Einblicken

bloomon verfügt über keinen eigenen Fuhrpark, sondern nutzt ein Partnernetzwerk. Von verschiedenen Hubs aus, die sich aus externen Transportunternehmen und Kurierdiensten zusammensetzen, werden die Lieferungen in der jeweiligen Region durchgeführt. Die Koordination und der Kundenservice erfolgt zentral von der bloomon-Zentrale aus.

Intuitive Lösung

Falko Dobbe, Global Head of Logistics bei bloomon: „Mit dem Wachstum von bloomon benötigten wir zunehmend einen Überblick über und aktuelle Einblicke in den Logistikprozess. Wir waren auf der Suche nach einer intuitiven Lösung, denn der Erfolg hängt von der Nutzung auf der „Verkaufsfläche“ ab. Damit meine ich zum einen unsere Mitarbeiter im Kundensupport, die in intensivem Kontakt mit den Hubs und unseren Kunden stehen. Auf der anderen Seite sind da die Fahrer – 600 bis 700 sind jede Woche für uns unterwegs. Sie haben ein Fahrzeug und ein Smartphone. Wir wollten ihnen eine standardisierte Lösung anbieten.“

bloomon sprach mit mehreren Parteien und entschied sich für den Simacan Control Tower in Kombination mit App2Track – einer Android/iOS-App, die die Fahrer auf ihren Smartphones nutzen können.

Echtzeit-Informationen bieten Klarheit

In der Zentrale von bloomon werden die Fahrpläne für die verschiedenen Hubs im Simacan Control Tower erstellt. Die Hub-Manager melden sich an, sehen, welche Fahrten sie speziell für den eigenen Hub organisieren müssen und weisen diese den Fahrern zu. Die Fahrer erhalten ihre Zuweisungen über App2Track, können während ihrer Fahrten in Echtzeit getrackt werden und senden Lieferbenachrichtigungen mithilfe der App.

Sophie Calicher, Team Lead Customer Support bei bloomon: „Wenn Kunden früher anriefen mit der Frage ‚Wo sind meine Blumen?‘, bedeutete das eine Menge Telefonanrufe oder App-Kommunikation mit dem jeweiligen Hub-Manager, der wiederum seinen Fahrer erreichen musste. Das alles konnte ziemlich hektisch werden.“

„Ein dezentraler Lieferprozess, zentral gesteuert – dabei ist gute Kommunikation entscheidend!“

Falko Dobbe, Global Head of Logistics bei bloomon

„Es muss alles funktionieren – vom Disponenten bis zum Fahrer. Simacan sorgt dafür, dass bloomon sich keine Sorgen um Störungen innerhalb der Lieferkette machen muss.“

Eric Mulders, Partnerships & Strategic Alliances Manager bei Simacan

„Das ist genau der Service, den wir bieten wollen.“

„Mit dem neuen System haben die Mitarbeiter auf einen Blick einen aktuellen Einblick in den Status einer Lieferung. Wenn eine Lieferung zu spät oder zu früh kommt – das hängt ja immer vom Wetter und vom Verkehr ab – können wir das sehen und die Kunden mit einem Mausklick proaktiv informieren.“

Sophie Calicher, Team Lead Customer Support bei bloomon

„Wir benötigen weniger Mitarbeiter für den Kundenservice. Wir sind von 25 auf durchschnittlich nur noch 12 Mitarbeiter pro Nacht gekommen. Dabei sind wir immer noch über alle Kanäle erreichbar: E-Mail, Textnachrichten, Chats, WhatsApp und Facebook.“

Sophie Calicher, Team Lead Customer Support bei bloomon
„Der Teufel steckt im Detail“

Falko Dobbe: „Wir traten diese Reise gemeinsam an und natürlich stießen wir auf Probleme. So erwies sich eine App, die von Anfang an sowohl auf Android- als auch auf iOS-Handys verfügbar war, als entscheidender Erfolgsfaktor für eine reibungslose Akzeptanz bei den Fahrern. Darüber hinaus musste die App mit der bereits auf den Handys vorhandenen Navigationssoftware integriert werden. In Zusammenarbeit mit App2Track ist uns das gelungen.“

Die Einführung im Sommer 2017 verlief reibungslos. bloomon hat sich bewusst dafür entschieden, das neue System zunächst mit zwei Partnern zu testen. Es folgte eine große Veranstaltung für alle Logistikpartner, bei der Erläuterungen gegeben, erste Erfahrungen ausgetauscht und Fragen gestellt werden konnten.

Falko Dobbe: „Wenn man eine gute Geschichte erzählen kann, dann kann man sich hervortun. Und genau so ist es gelaufen. Im Anschluss an die Veranstaltung begannen zwei Partner pro Woche mit der neuen Arbeitsweise. „Wir haben das gemeinsam gemeistert. Sie erhielten mithilfe von Simacan und App2Track klare Anweisungen. Der Teufel steckt im Detail. Wenn man direkt sieht, was für die Partner schwierig sein könnte, kann man es sofort lösen.“

Schrittweiser Übergang

Sophie Calicher: „Wir hatten ausdrückliche Wünsche, wie wir mit dem System arbeiten wollten und haben es Schritt für Schritt getestet. Auch wir sind dann schrittweise vorgegangen, haben zunächst eine feste Gruppe von Mitarbeitern in den Control Tower eingearbeitet und den Einsatz dann später auf das gesamte Team erweitert. Es war schön zu sehen, wie schnell die Leute das verstanden haben. Das System spricht für sich selbst und ist optisch äußerst übersichtlich“.

Lieferungen außerhalb des Zeitfensters um die Hälfte reduziert

Im November 2017 setzen die ersten Hubs den Control Tower ein. Die flächendeckende Einführung erfolgte im April 2018. Seit Herbst 2018 ist das System auch in Deutschland und Dänemark im Einsatz. Falko Dobbe: „Alle verfügbaren Daten helfen uns enorm, die Planungsqualität zu verbessern. Wir wussten bereits, dass ein Prozentsatz x zu spät, jedoch auch ein Teil deutlich zu früh war. Wir konnten unsere Lieferungen außerhalb des Zeitfensters um die Hälfte reduzieren. Das schafft Einsparungen, aber vor allem zufriedene Kunden“.

Flexibilität und höhere Sicherheit

„Außerdem können wir unsere Kunden noch flexibler bedienen; sie können Änderungen bis zum letzten Moment weitergeben (z. B. ‚Ich bin nicht da, liefern Sie einfach an die Nachbarn!‘). Von den Fahrern erhalten wir generell positive Reaktionen auf die App. Ihre Touren sind nicht mehr so hektisch. Sie werden seltener während der Fahrt angerufen“.

Demo anfordern

Entdecken Sie die Vorteile von Simacan, indem Sie es verwenden. Fordern Sie noch heute eine kostenlose Demo an!